Urlaub unter erschwerten Bedingungen

In diesem Jahr hat Corona uns fest im Griff und die Saison ist kaum planbar. Ostern und die wundervolle Zeit der Rapsblüte verbrachten die Insulaner ohne Gäste, während langsam - unter Einschränkungen - Tourismus wieder möglich ist.

Trotz der Euphorie bleibt noch viel Ungewissheit:

  • Bleibt es bei den Lockerungen? Alle Regelungen gelten natürlich unter dem Vorbehalt der Aufhebung bei steigenden Infektionszahlen.
  • Zumindest vorübergehend müssen die Duschen auf dem Campingplatz geschlossen bleiben. Natürlich kommt ein Urlaub ohne Dusche nicht für alle Gäste in Frage. Vereinzelt können wir ggf. unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften eine Duschmöglichkeit in einer nicht belegten Ferienwohnung bieten. Leider haben wir nicht annähernd die Kapazitäten, um dies allen Campinggästen zu ermöglichen. Wir hoffen also, dass es hier in naher Zukunft zu einer weiteren Lockerung kommt!
  • Mit welchen Einschränkungen müssen die Gäste rechnen? Restaurantbesuche, Hofcafés, Bars, Kneipen, beliebte Veranstaltungen, Shopping, .. All dies ist natürlich nicht wie gewohnt möglich. Auch der Check-In bei uns wird unpersönlicher, da wir dazu aufgerufen sind, ein möglichst kontaktloses Einchecken zu gewährleisten. Weitere Auflagen erfahren wir hoffentlich bald, damit wir uns auf die neue Situation einstellen können.

Selbstverständlich bemühen wir uns, Ihren Ausnahme-Urlaub so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten!

Dabei steht die Gesundheit natürlich an erster Stelle.

Mit einem Hygiene- und Sicherheitskonzept nach den Empfehlungen vom Robert Koch-Institut und dem Deutschen Tourismusverband sind wir überzeugt, dass Sie Ihren Urlaub bei uns unbesorgt genießen können.

Sollten Sie dennoch Bedenken haben, kontaktieren Sie uns gerne! Wir finden sicher eine Lösung.

 

Sollten Sie sich unmittelbar vor Reisebeginn krank fühlen (Husten, Fieber, Müdigkeit, Atembeschwerden, etc.), teilen Sie uns das bitte unverzüglich mit und kontaktieren Sie Ihren Hausarzt telefonisch, um eine mögliche Infektion mit Covid-19 auszuschließen.

 

Keinesfalls möchten wir andere Gäste gefährden.

 

Wir wünschen unseren Gästen alles Gute und hoffen, Sie bald - mit ausreichend Abstand - begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße

Familie Ehler & Familie Wagener